Michael Shamansky, Bookseller Inc.
Importer of European Publications in the Fine Arts
P.O. Box 3904, Kingston, New York 12402 Phone: 845-331-8519 Email: mshamans@artbooks.com

Item Number: 148999
Title: Das Grab in der Natur : Sepulkralkunst und Memorialkultur in europäischen Gärten und Parks des 18. Jahrhunderts
Author: Winter, Sascha
Price: $160.00
ISBN: 9783731907305
Record created on 05/25/18
Description: Petersberg: Imhof, 2018. 30cm., hardcover, 520pp., 364 color, 159 b&w illus.

Contents: Einleitung - Das Grab in der Natur: eine kulturhistorische Annäherung - Forschungsgegenstand und Forschungslage - Forschungsansatz und Aufbau der Arbeit. Europäische Vorläufer im 16. und 17. Jahrhundert - Arkadische Memoria zwischen Sakral- und Gartenraum - Sannazaros Grabmal in Neapel - Orsinis Grab- und Gedächtnisstiftungen in Bomarzo - Das "Mausoleo" im Garten der Villa Medici in Rom - Kollektives Totengedenken in Gärten von Dichtergesellschaften - Der "Irrhain" des ›Pegnesischen Blumenordens‹ bei Nürnberg - Die ›Fruchtbringende Gesellschaft‹ als idealer Garten - Der "Bosco Parrasio" der ›Accademia dell' Arcadia‹ in Rom - Erste Grabstätten in Landschaft und Garten - Die Grabkapelle der Eggenberger in Ehrenhausen (Steiermark) - Die Grablege des Johann Moritz von Nassau-Siegen bei Kleve. Gartengräber des 18. Jahrhunderts in England und Frankreich - Englische Diskurse zum Grab im Garten um 1700 - Gartenbestattungen in John Evelyns hortikultureller - Traktatliteratur - Begräbnisse in Gärten und Landschaft um 1700 - Die Bestattung ›extra muros‹ in den Londoner Stadtbauprojekten - Grab und Memoria im frühen englischen Landschaftsgarten - Mausoleen der Peerage und Gentry in Parks und Landschaft - ›Bürgerliche‹ Begräbnisse in Gärten und auf privatem Grundbesitz - Grab- und Memorialkultur im frühen Landschaftsgarten - Gartengräber in Frankreich - Bestattungen in Gärten der Aristokratie - Gräber in französischen Gartenpublikationen - Grab und Garten zur Zeit der Französischen Revolution - Bürgerliche Begräbnisse in Gärten um 1800. Gräber in der deutschsprachigen Gartenpublizistik - Hirschfeld und die Theorie des Gartengrabes - Gartengräber in der medialen Vermittlung - Gartenkunstzeitschriften - Theoretische Entwürfe zu einem ›deutschen Nationalgarten mit Grabmälern‹ - Illustrierte Gartenführer: das Beispiel Seifersdorfer Tal - Tafelwerke und Mustervorlagen - Gartengräber in der Kritik. Gartengräber des 18. Jahrhunderts in Deutschland: Einzelstudien - Sanssouci und Rheinsberg - Die Gruft für König Friedrich II. von Preußen in Sanssouci - Die Grabpyramide für Prinz Heinrich von Preußen in Rheinsberg - Garzau und Machern - Die Grabpyramide für Graf Friedrich Wilhelm Carl von Schmettau in Garzau - Die Grabpyramide für Graf Carl Heinrich August von Lindenau in Machern - Berlin - Die Grablege der Familie Büsching - Halberstadt - Das Mausoleum für Ernst Ludwig Christoph von Spiegel zum Diesenberg - Die Grabstätte von Johann Wilhelm Ludwig Gleim - Wörlitz und Dessau - Die Grabstätten in den Gartenanlagen von Wörlitz - Die Grabpyramide für Prinz Eugen von Anhalt-Dessau in Dessau - Darmstadt - Die Grabstätte Landgräfin Carolines von Hessen-Darmstadt im ›Herrngarten‹ - Kassel und Umgebung - Die Grabpyramide für Adam Friedrich von Capellan und Friederica Catharina von Cornberg in Lüderbach - Exkurs: Werder (bei Penzlin) - Das Mausoleum für Martin Ernst von Schlieffen in Windhausen - Exkurs: Kassel-Wilhelmshöhe - Die Grablege des Mordian Gustav von Bischoffshausen in Neuenrode - Schaumburger Wald bei Bückeburg - Die Grabpyramide für Graf Wilhelm und Gräfin Maria Barbara Eleonore zu Schaumburg-Lippe und deren Tochter Emilie - Das Mausoleum für Gräfin Juliane zu Schaumburg-Lippe und Landgräfin Ulrike Eleonore von Hessen-Philippsthal-Barchfeld - Exkurs: Lemgo und Detmold - Gotha und Umgebung - Die Begräbnisinsel des Hauses Sachsen-Gotha-Altenburg - Exkurs: Lütetsburg und Gödens - Die Grabpyramide für Hans Adam von Studnitz - Die Grablege der Juliane Franziska von Buchwald in Siebleben - Oßmannstedt bei Weimar - Die Grabstätte für Sophie Brentano, Anna Dorothea und Christoph Martin Wieland. Ergebnisse - Zeitlich-geographischer Rahmen - Die Auftraggeber und ihre Beweggründe - Künstlerischer und theoretisch-medialer Kontext - Performanz - Fazit. (Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte, 161)

Quantity: Purchase Order (optional):


Michael Shamansky, Bookseller Inc.
P.O. Box 3904, Kingston, New York 12402 US
Phone: 845-331-8519
Fax: 845-331-0852
Email: michael@artbooks.com

© Copyright 1996-2018 Michael Shamansky, Bookseller Inc.
Design & Hosting by Ives & Shaughnessy Web Information Services